Training progressiver Muskelentspannung 


Die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen wird häufig von Hektik, Unruhe und Leistungsdruck geprägt. Viele Kinder und Jugendliche haben nie gelernt, eine individuelle Art der Entspannung zu entwickeln und einzusetzen. Ruhe- und Entspannungsmomente im Alltag sind jedoch eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde psychische und physische Entwicklung.  
Ziel des Trainings ist es, dass die teilnehmenden Kinder durch den Einsatz der Entspannungstechniken lernen, sich im Alltag Ruhe- und Entspannungsmomente einzurichten und diese als gezielte Bewältigungsstrategie in verschiedenen Stresssituationen einzusetzen. Die Gruppe selbst bietet gegenseitigen Austausch, gemeinsame Spiele und Spaß. Sie ermöglicht so auch die gezielte Förderung von sozialer Kompetenz und Akzeptanz. 


Alter: 8-10 oder 11- 12 Jahre

Gruppengröße: 4-6 Teilnehmer

Termine: 1x wöchentliche Sitzungen á 50 min. für die Kinder

               offene Therapiegruppe