Ich behandle Kinder und Jugendliche im Alter von 0-21 Jahren sowie deren Eltern und Bezugspersonen. Die Behandlung erfolgt als Einzeltherapie.

Ich arbeite u.a. mit den Fachdiensten der Jugendämter, Trägern der Jugendhilfe und ambulanten/stationären psychiatrischen Einrichtungen zusammen.

Behandlungsspektrum

Angststörungen
Emotionale Störungen
Depressionen
Essstörungen
Lernstörungen
Entwicklungsstörungen
ADS/ADHS
Enuresis
Schulverweigerer
Identitätsprobleme
Störung des Sozialverhaltens
Psychosomatische Störungen
Phobien
Traumafolgen
Verhaltensauffälligkeiten
Zwangserkrankungen

angewandte Verfahren

Kognitive Verhaltenstherapie
Soziales Kompetenztraining
Konfrontationsmethoden
Stressmanagement
Entspannungsverfahren (PMR)
Elterntrainings
Systemorientierte Behandlungskonzepte
Konzentrations- und
Aufmerksamkeitstrainings